Date: 2018-03-22

Category: Aurora Newsletter

 

Sehr geehrte Stakeholder,

zu Beginn dieser neuen Ausgabe von Aurora möchten sich Vorstand und Geschäftsleitung bei Ihnen für Ihre anhaltende Unterstützung in den letzten Monaten bedanken. Der Fortschritt war etwas langsam, aber es geht voran!

Wie Sie vielleicht letztes Jahr bemerkt hatten, kam der Newsletter immer in etwa zur gleichen Zeit heraus wie der Vierteljahresbericht.

Aufgrund dessen haben wir Ende letzten Jahres entschieden, den Aurora Newsletter zeitlich anders abzustimmen um zu vermeiden, dass sich unsere Berichterstattung für 2018 wiederholt. Dies ge- stattet uns, unsere Stakeholder mit neueren und aktuelleren Nach- richten zu versorgen .

Vierteljährliche Webkonferenz

Unsere vierteljährliche Webkonferenz fand am Montag, dem 5. Februar 2018 statt. Falls Sie nicht persönlich daran teilnehmen konnten, sind der Live-Webcast und die dazugehörige PowerPoint-Präsentation jetzt auf Greatcells Website  abrufbar .

Was gibt es Neues in dieser Ausgabe ?

Um Sie über die neuesten Fortschritte, Reisen und Konferenz-besuche unseres Teams zu informieren,

  • liefert Greatcell Solars Managing Director Richard Caldwell ein Update zur freiwilligen ASX-Börsenaussetzung und berichtet in einem zweiten Artikel über seine Teilnahme am Roundtable zur erneuerbaren Energie der Australian National University (ANU);
  • erklärt Sung Il Lee, Head of Business Development, Näheres über die Ergebnisse seiner Reise mit Richard Caldwell in die Türkei im Dezember 2017;
  • vermittelt Chris Moore, Global Head of Metals bei Greatcell Solar UK, Ihnen neue Einsichten in die Fortschritte des Metallteams und die Fortschritte von GLS mit unserem Partner Solliance;
  • bringt Damion Milliken, unser Chief Technology Officer, Ihnen weitere Einblicke in den neuen, von unserem Partner EPFL aufgestellten PSC-Effizienzweltrekord (23,25%);
  • schildern Vertriebs- und Marketingmanager Luca Sorbello und CTO Damion Milliken ihre Eindrücke von der HOPV-AP im Februar 2018 in Japan .

Es ist äußerst wichtig für uns, die Kommunikation mit unseren Aktionären auszubauen und zu gewährleisten, dass unsere Informationen klar und hochwertig sind und in Echtzeit übermittelt werden. Wenden Sie sich bitte per Mail an unsere IR Managerin Marine, falls sie Kommentare oder Fragen zu dieser Ausgabe von Aurora haben.

 

 

To Download the full edition of the Aurora  newsletter  in German  click Aurora Newsletter March 2018 – GER  !